Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
WESTLICHES KRETA

WESTLICHES KRETA

Dieser Ausflug bringt sie in den Westteil der Insel. Dazu gehört eine Besichtigung von Chania und Rethymnon, ebenso wie dem wohlbekannten See von Kournas. Zuerst fahren wir am Ida-Gebirge vorbei, zu dem der höchste Berg Kretas, der Psiloritis (2353 m Höhe) gehört, wonach der Ausflug uns in die Altstadt von Rethymnon führt. Eine malerische kretische Stadt, so charakteristisch und einzigartig, dass man nirgendwo auf der Insel Kreta etwas Vergleichbares findet. Wir haben Zeit, uns bei diesem schönen Anblick im alten Hafen von Rethymnon zu entspannen. Unser nächster Halt ist Chania, die Hauptstadt der Präfektur Chania. Der alte Hafen, wo die kleinen Fischerboote anlegen können, ist der pefekte Platz, um einen Kaffee zu genießen und die Lebendigkeit der Stadt zu beobachten. Hier können Sie den kreuzförmigen Marktplatz und die Straße des Ledermarktes sehen. Als nächstes halten wir am See von Kournas, dem einzigen Süßwassersee in Chania, wo Sie Ihr Mittagessen einnehmen können.